Hallo Welt – hallo GeekWerkstatt

Hier ist sie nun, die GeekWerkstatt. Nach reiflicher Überlegung ein Projekt rund um mein Hobby, meine Leidenschaft zu erstellen und einigen Ideen die über die letzten 12 Monaten darum in meinem Kopf kreisten ist nun das dabei herausgekommen. Die GeekWerkstatt ist mein Versuch diese Leidenschaft einem möglichst breiten Publikum nahezubringen.

Diese Leidenschaft?

Es geht ums Basteln, Heimwerken, ausprobieren, herstellen, anpassen, entwickeln, forschen. Meine Leidenschaft gilt dem “Internet der Dinge” genauso wie dem herstellen eigener Dinge. Ich habe meine Passion fürs Handwerken dadurch entdeckt und gelernt wie schön und auf welch interessante Art und Weise heute Computer und andere hochentwickelte Technologien und das klassische Handwerk zu verbinden sind. Sei es durch moderne Elektrowerkzeuge aber auch durch 3D-Drucker, CNC-Fräsen, Lasercutter, etc.

Und warum GeekWerkstatt?

Ich habe eine Werkstatt und ich werde sie nutzen. Nach einem Umzug zum Jahreswechsel steht mir im Keller ein großer Raum zur Verfügung, den ich zukünftig als Werkstatt und Bastelraum nutzen will. Diesen will ich auch nutzen um in diesem Blog die Dinge zu dokumentieren die mir dabei begegnen. Ich werde Geräte und Technologien ausprobieren und meine Erfahrung damit aufschreiben. Ich habe einige Ideen im Kopf und hoffe sie mittelfristig alle umsetzen zu können. Und weil ich ein Geek und seit über 30 Jahren technikverrückt und seit 20 Jahren online bin heisst das Projekt nun GeekWerkstatt.

2 Gedanken zu „Hallo Welt – hallo GeekWerkstatt

  1. Hey, hört sich interessant an! Auch die folgenden Beiträge sind echt super zu lesen. Weiter so!

Kommentare sind geschlossen.