Podcast in iTunes gelistet und ein paar Probleme

Wir freuen uns, dass wir jetzt mit unserem Podcast auch bei iTunes gelistet sind. Ihr findet uns dort unter diesem Link oder in der Kategorie Technlogie / Geräte. Wir freuen uns wenn ihr uns abonniert und natürlich freuen wir uns auch über eine positive Bewertung.

Der Geekwerkstatt-Podcast ist jetzt auch im iTunes-Store gelistet.

Der Geekwerkstatt-Podcast ist jetzt auch im iTunes-Store gelistet.

Wir haben auch Kapitelmarken in dern Podcast gepackt, diejenigen unter Euch, die also gerne mal durch die Inhalte springen sollten es damit leichter haben. Was leider noch nicht klappt: Die Anzeige der Shownotes in den diversen Podcast-Clients. Das Problem ist uns bekannt und wir arbeiten bereits daran.

Die erste Folge des Podcasts ist schon online, hier geht’s zum passenden Blogbeitrag inklusive Audioplayer, für diejenigen unter Euch die gerne lieber im Browser hören.

Veröffentlicht unter Meta

Geekwerkstatt Neustart 2015

Erst einmal wünsche ich euch ein frohes neues Jahr. Ich hoffe Ihr seid gut in 2015 angekommen und freut Euch genauso auf dieses Jahr wie ich. Machen wir es zusammen zu einem guten und erfolgreichen Jahr. Zusammen ist auch gleich das richtige Stichwort.

Kaum jemandem dürfte entgangen sein, dass die Aktivität hier auf der Website, im Twitter-Feed sowieso auf der Facebook-Seite in der Vergangenheit eher mau war. In der Werkstatt hat sich zwar einiges getan, aber in den Blog geschafft hat es nichts davon. Das ist nicht das was ich eigentlich vor hatte. Eigentlich wollte ich neue Projekte, Geräte und andere spannende Dinge hier dokumentieren. Die Ideenliste ist und war schon immer lang, lediglich an der Umsetzung scheiterte es am Ende immer.

Das soll sich nun ändern. Bereits vor längerer Zeit durfte ich die Bekanntschaft von zwei wunderbaren Menschen machen. Bei Gesprächen im Rahmen eines Stammtischs stellte sich immer wieder heraus, dass sich unsere Neigungen zum Basteln, Werkeln, naja… Geek sein stark decken. So kam es bald zu einem regelmäßigen Treffen und zu gemeinsamen Projekten in der Geekwerkstatt. Als dann auch noch die Idee heranwuchs einen Podcast zu starten und dafür den passenden Namen zu finden, war relativ schnell klar, dass der Name und das Projekt die ideale Grundlage dafür bieten.

Bevor ich aber noch mehr erzähle möchte ich euch die beiden neuen Mitstreiter kurz vorstellen:

Zum einen ist da Michael Bayer, Jahrgang 1982 und freiberuflicher Softwareentwickler. Der andere ist Florian Pichler, Jahrgang 1987. Er arbeitet als Creative Director in einer Softwareagentur.

Als wir uns schon in der Planungsphase befanden, suchte auch noch der Stammtisch nach neuer Organisation und einem neuen Namen und so kommt es nun, dass die Geekwerkstatt wie ihr sie kennt einen kompletten Neustart erfährt. Thematisch wird sich gar nicht so viel ändern, lediglich etwas breiter gefasst wird das Themenfeld wohl werden, aber wir bleiben geekig – versprochen.

Und damit alles etwas ins rollen kommt, gibt es ab sofort hier folgende neuen Dinge:

  1. Einen Geekwerkstatt-Podcast, in dem wir nicht nur über Bastelthemen sondern auch über alles was uns technisch und geekig bewegt sprechen werden. Die erste Folge ist bereits im Kasten und wird kurz nach diesem Beitrag hier das Licht der Welt erblicken.
  2. Ein Geekwerkstatt-Forum in dem wir uns mit Euch über unsere Projekte und über Eure Projekte und Ideen austauschen wollen. Auch das Forum werden wir in den nächsten Tagen freischalten.
  3. Einen Geekwerkstatt-Stammtisch, der als Fortführung des Appsburg-Stammtisches zweiwöchentlich in Augsburg stattfinden wird. Mehr Informationen zum Stammtisch gibt es in Kürze.

Außerdem ist Flo seiner Rolle als Creative-Director auch direkt in der Geekwerkstatt gerecht geworden und hat uns ein neues Logo “gezimmert”. Ihr findet es überall wo ihr die Geekwerkstatt findet, also hier auf der Website, im Podcast, bei Twitter, auf Facebook, und so weiter.

Wir freuen uns auf ein tolles neues Jahr mit Euch und hoffen ihr bleibt uns gewogen. Natürlich freuen wir uns noch mehr wenn ihr es weitersagt und die Community damit schnell wächst.

Veröffentlicht unter Meta